Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen

Kennt jemand von euch noch Thomas Broich? Er hat nicht nur bei Gladbach, Köln und Nürnberg gespielt, sondern war auch im Dienste der deutschen U-21-Nationalmannschaft. Über jenen Thomas Broich gibt es seit kurzem einen eigenen Film. Für den Film mit dem Titel: Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen wurde der Fußballspieler, der inzwischen in Australien spielt, über neun Jahre mit der Kamera vom Bonner Filmemacher und Regisseur, Grimmepreisträger Aljoscha Pause begleitet. Der Film feierte am 25. März 2011 als Eröffnungsfilm des 8. Internationalen Fußballfilmfestivals „11mm“ in Berlin Premiere.

Anbei der Trailer zum Film „Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen“ über einen Spieler, einst als eines der hoffnungsvollsten deutschen Talente galt, aber doch nie bereit war, alles aufzugeben.




Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.